24.07.2020

Kimocon hat sich auf den ergonomischen und smart vernetzten Haushalt spezialisiert. Nun meldet das Unternehmen aus dem baden-württembergischen Pfullendorf eine Kooperation mit Roamlike, einer Plattform für Ferienwohnungen.

Ergonomie + Vernetzung = Kimocon. Foto: Website

Auf Roamlike können Eigentümer von Ferienwohnungen rabattiert Einrichtungsgegenstände für ihre Wohnung beziehen und stellen im Gegenzug diese Produkte zu Werbezwecken aus. Gäste können so Produkte während ihres Aufenthalts verwenden und ausgiebig testen. Mit Kimocon will der Anbieter nun seine Ziele im Bereich Küche erweitern. Eigentümer von Ferienwohnungen, die auf der Suche nach einer Küche für die Wohnung sind, können ab sofort über das Rabattsystem von Roamlike auch die Produkte von Kimocon zu besonderen Konditionen beziehen.

Von einfach bis komplett
Kimocon Küchen sind auf der Plattform in verschiedenen Ausführungen und Preiskategorien wählbar. Von der Grundausstattung bis zur vollständig vernetzten und smarten Hochwert-Küche. Und je nach Bedarf kann sogar die gesamte Küche ergonomisch und smart vernetzt konzipiert werden. Geräte-Lieferanten sind die BSH-Marken Bosch, Siemens, Gaggenau, Neff und Constructa. Christian Hartmannsgruber, Gründer und Geschäftsführer von Kimocon, erwartet viel von der Kooperation. „Die Ferienwohnung wird zum Showroom und potentielle Kunden haben die Möglichkeit unsere Produkte auf Herz und Nieren zu testen. Sie werden schnell feststellen, dass ergonomische und smarte Küchen das Leben und Wohnen wesentlich leichter machen”, erklärt er.

www.kimocon.de