16.12.2018

Mit der Übernahme des Haubenspezialisten Best hat sich der Electrolux-Konzern Know-how ins Haus geholt, das bislang nicht vorhanden war. Rund ein Jahr nach dem Kauf sei die Integration der Fabriken in den Electrolux-Konzern weitgehend abgeschlossen, berichtet AEG-Vertriebsdirektor Karl-Heinz Schneider.

Foto: Biermann

Aktuell tritt die Marke best hierzulande und in Österreich eigenständig auf. Unter dem Dach von Electrolux Deutschland. So erhielt die Marke zuletzt im Messezentrum KCL zur Küchenmeile einen separaten Ausstellungsbereich. Gezeigt wurden ausgewählte Modelle. In der Zukunft soll auch AEG von Eigenentwicklungen aus dem Konzernverbund profitieren.

www.electrolux.de