26.09.2020

Zum Start des Ausbildungsjahres 2020 begrüßte die Geschäftsleitung von Rotpunkt Küchen gemeinsam mit dem Betriebsratsvorsitzenden sowie den Ausbildungsverantwortlichen sechs neue Auszubildende. In diesem Jahr sind es ausschließlich Männer.

Sechs Auszubildende (vorne) ergänzen das Team von Rotpunkt Küchen in Bünde. Foto: Rotpunkt Küchen

Nico Hambürger, Justin Kinsfader und Robin Penner durchlaufen während ihrer Ausbildung zum Industriekaufmann die verschiedenen Abteilungen im Hause Rotpunkt Küchen. Arthur Blank, Henri Rogalski und David Roman werden in der hauseigenen Lehrwerkstatt zu Holzmechanikern ausgebildet.

Die Geschäftsleitung des Küchenmöbelherstellers betont: „Wir freuen uns sehr, auch in diesem Jahr junge Menschen in unserem Unternehmen ausbilden zu dürfen. Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind die Basis unseres Erfolgs. Neben fachlicher Qualifikation legen wir viel Wert auf persönliches Engagement und Eigeninitiative.“ Bewerbungsunterlagen für freie Ausbildungsplätze (Industriekaufmann/-frau / Holzmechaniker/in) zum Ausbildungsstart am 1. August 2021 können bereits jetzt an das Unternehmen gesendet werden. Per E-Mail an info@rotpunktkuechen.de.

www.rotpunktkuechen.de