21.10.2021

Outdoor-Möbel verlangen Bauteile höchste Qualität. Wenn es stürmt, regnet, hagelt, schneit oder die Sonne vom Himmel brennt, spielen Spezialbeschläge aus Edelstahl ihre Stärken aus. Dafür lenkt Hettich den Blick auf das neue Schnellmontage-Topfscharnier „Veosys“.

Das Edelstahlscharnier „Veosys“ macht Möbel fit für den Außeneinsatz. Foto: Hettich

Laut Hersteller ein „unempfindlicher Allrounder für den Außenbereich“. Foto: Hettich

„Veosys“ sei für höchste Anforderungen in wertiger Optik aus robustem Edelstahl gefertigt. Temperaturschwankungen, Feuchtigkeit oder Salz können ihm laut Hersteller nichts anhaben. Mit sogar 120 Stunden im neutralen Salzsprühnebeltest (NSS) beweise das Topfscharnier-System seine besondere Korrosionsbeständigkeit nach DIN EN ISO 9227. Neben dem Einsatz im Außenbereich, im Schiffbau oder in küstennahen Gebieten eigne sich „Veosys“ damit ebenso für Anwendungen in Wellnesscentern, Fitnessstudios oder Laboren und Krankenhäusern.

Draußen wie drinnen
„Mit der praktischen Aufklipstechnik sowie der bequemen 3D-Verstellung für Seite, Höhe und Tiefe ist ‚Veosys‘ schnell montiert, die Verstellschrauben verschwinden bei Bedarf unsichtbar hinter Abdeckkappen aus Edelstahl“, so das Unternehmen. Zudem lassen sich damit die bekannten Komfortfunktionen für Möbel aus dem Innenbereich jetzt auch im Garten oder auf der Dachterrasse genießen. Die integrierte Dämpfung „Silent System“ sorge selbst bei niedrigen und hohen Außentemperaturen für „sehr gute Dämpfeigenschaften“. Der Selbstanzugswinkel liegt bei 35°. „Damit übernimmt ‚Veosys‘ das Schließen von Möbeltüren fast allein“, verspricht Hettich.

www.hettich.com