25.02.2012

Die Eckschranklösung Recorner maxx (Foto) optimiert die Stauraumausnutzung im Eckschrank. Statt eines Mittelrohres verfügt das Produkt über eine für den Küchennutzer unsichtbare Konstruktion. Eingesetzt werden kann das Recorner-maxx-Programm in Eckunter-, Eckober-, und Eckschränken mit 3/4- oder 4/4- Rundböden.

Zur Bestückung der Schrankinnenausstattungen stehen wie bisher die Korbprogramme Classic, Saphir und Premea zur Verfügung. Neu ist die Korbvariante Premea Glassline. Mit Premea Glassline können die Seitenteile individuell gestaltet werden. Somit kann das Design der Küche auch hinter der Front fortgeführt werden. (Vauth-Sagel)

www.vauth-sagel.de