10.08.2019

„Wir freuen uns sehr darauf, wieder dabei zu sein“, strahlt Dr. Christian Hilz, Geschäftsführer der BES zeyko Küchenmanufaktur GmbH. Die Schwarzwälder Küchenmanufaktur hat sich im Kitchen Center Löhne eingemietet. Am ehemaligen ewe-Platz.

Die Küche wächst auch bei zeyko in die Wohn- und Arbeitsbereiche. Auf der küchenwohntrends in Salzburg präsentierte das Unternehmen dazu diese neue Küche mit echtem Schieferfurnier (Stone Oceangreen) und Asteiche-Fronten. Foto: zeyko

„Der Stand beim Eingang mit mehreren großen Schaufenstern ist für uns sehr attraktiv, da wir so schon von außen unser Produkt sichtbar machen können“, erklärt Dr. Hilz.
Für die Küchenmeile will zeyko aus dem vorhandenen Programm schöpfen und dieses mit neuen Elementen anreichern. So seien Lösungen für den Übergang zu Wohn- und Arbeitsbereich vorgesehen, funktionelle Ideen für Küche und Waschbereich sowie ein Prototyp für eine neue Produktlinie aus dem grifflosen Bereich. Auf ca. 170 qm wird zeyko zudem seine speziellen Oberflächen und Design-Details zeigen. Ebenso das „zeykoRACK“, welches als mobile Mini-Küche für kleine Wohnräume konzipiert ist.
Zudem sollen Synergien mit den Schwesterfirmen Trendstore und Brunold vorgestellt werden, und zwar in den Bereichen Oberflächen und Neuentwicklung von Prototypen.

www.zeyko.de