15.08.2020

Das Einschubtürensystem „Exedra“ schafft die Voraussetzungen für die Gestaltung moderner Raum-in-Raum-Lösungen Küchen, Wohnräumen und Büros. Für eine reibungslose und schnelle Montage liefert Hersteller Salice das Beschlagsystem voll konfektioniert an Möbelindustrie und Objekteinrichter.

Foto: Salice

Und das jetzt auch für Türbreiten bis zu 900 mm und Höhen bis zu 2530 mm. Individuelle Anforderungen wie die Einstellung der Federstärke und der Scharnierpositionen seien dabei bereits berücksichtigt. Die Anpassung an das Frontbild mit dreidimensionaler Verstellung gelänge über leicht erreichbare Verstellungen am eingebauten Beschlag. Salice: „Mit dem Einbau der Möbeltüren kann das Einschubtürensystem sofort genutzt werden.“

Vollautomatischer Einzug
Als neueste Weiterentwicklung des Schiebetüren-Systems stellte Salice einen vollautomatischen Klapp- und Einzugmechanismus mit großflächigen Schiebetüren vor. Damit lassen sich Küchenzeilen oder Geräteblöcke vollständig verdecken. „Die magnetisch geführte Dämpfung gewährleistet hohe Laufruhe und eine gleichmäßig fließende Bewegung bis zum besonders leisen Schließen der Türen“, betont der Hersteller.

www.salice.com