18.12.2019

Geliked, geteilt und mit Emojis überschüttet: Die Aufnahmen dieser Planung sind wie für die sozialen Medien gemacht. Und so stießen sie in den vergangenen Wochen auf allen Kanälen auf große Resonanz. Die Möbel kommen von Leicht, die Planung vom Küchenstudio Barthen Keuken Design Center.

Warmes Holz und kühler Beton bilden die charakteristischen Materialien dieser modernen Küchenplanung, die mit einem schwebenden Raumeffekt spielt. Foto: GDandP Graphic Design and Photography

Foto: GDandP Graphic Design and Photography

Foto: GDandP Graphic Design and Photography

Foto: GDandP Graphic Design and Photography

Foto: GDandP Graphic Design and Photography

Foto: GDandP Graphic Design and Photography

Foto: GDandP Graphic Design and Photography

Foto: GDandP Graphic Design and Photography

Foto: GDandP Graphic Design and Photography

Foto: GDandP Graphic Design and Photography

Foto: GDandP Graphic Design and Photography

Die bis in den Dachstuhl offen gestaltete Architektur eines früheren Farmhauses in den Niederlanden inszeniert den rustikalen Stil einer vergangenen Zeit neu. Im gelungenen Kontrast zu freigelegten Massivholzbalken setzt das Küchenstudio Barthen Keuken Design Center (Leiden/Niederlande) bei dieser Küchenplanung mit LEICHT einen freistehenden, grifflosen Inselblock in den Mittelpunkt, der im großzügigen Wohnraum zu schweben scheint. Das zwischen zwei Stützbalken integrierte und vom Betonboden angehobene Küchenelement mit eingelassenem Spülbecken und zwei separaten Kochfeldern greift die Dimensionen der Architektur auf und prägt darüber die linear moderne Raumwirkung. Auch der dahinterliegende, parallel zur Kochinsel verlaufende Küchenbereich mit dezenten, schwarzen Metallgriffleisten schließt sich harmonisch an die puristische Planung an.

Grafisches Gesamtbild
Im Zusammenspiel mit der kühlen Betonoberfläche des LEICHT-Programms „Concrete“ im anthrazitfarbenen Ton „brasilia“ und Natursteinarbeitsflächen im Nischen- und Inselblockbereich zeigt sich hier ein grafisches Gesamtbild aus stringenter Form, intensiver Farbe und hochwertigem Material. Ein besonderes Highlight stellt die Nischenlösung mit mittig eingelassenem Spülbecken dar, die mit einer Rückwand aus feinem Rohbeton eine kontrastierend helle Farbnuance in die Konzeption bringt. Warmes Holz und kühler Beton bilden die charakteristischen Materialien dieser modernen Küchenplanung, die mit einem schwebenden Raumeffekt spielt.

www.leicht.com
www.barthenkeukendesigncenter.nl