17.12.2018

Sie ist Deckenlifthaube, Lichtobjekt und wahlweise sogar schwebendes Regal: mit „Skyline Frame“ präsentiert berbel einen Dunstabzug, der zugleich Gestaltungselement in der Küche sein will.

„Skyline Frame“ mit Regalen. Foto: Biermann

„Skyline Frame“ ohne Regale. Foto: Biermann

Mit den Regalelementen misst die „Skyline Frame“ wahlweise 160 cm oder 140 cm in der Breite, ohne Regale sind es 120 cm oder 100 cm. Die Lichttemperatur ist bei allen Modellen einstellbar. Somit passt sich die „Skyline Frame“ an jede Situation an. Der Produktname „Frame“ basiert auf dem schmalen, mattschwarzen Rahmen aus Quadratrohr (20 x 20 mm). Die Regalelemente an beiden Seiten sind mit jeweils 5 Kilo belastbar. Technisch bietet die Neuvorstellung alles, was die „Skyline“-Familie zu bieten hat. Ab 15. Januar 2019 soll sie lieferfähig sein. Entstanden ist das Modell in Zusammenarbeit von berbel mit dem Designstudio Ambrozus aus Köln.

www.berbel.de