08.11.2019

Neben neuen Spülen, Zubehör und Armaturen stand bei Schock eine besondere Weiterentwicklung im Fokus: Das Material „Cristadur“ wurde erneut verbessert.

 

95 Jahre Schock, 40 Jahre Schock-Spülen: Rechtzeitig zur area30 zündete der Hersteller von Quarzkomposit-Spülen in dem für ihn besonderen Jahr ein Neuheiten-Feuerwerk. Dazu zählt auch die multifunktionale Spüle „Tia D-100L“. Foto: Plaßhenrich

„Es ist noch elastischer, reinigungsfreundlicher, langlebiger und damit noch hochwertiger“, heißt es von Unternehmensseite. Deshalb gibt Schock für Endkunden eine Option auf eine Garantieverlängerung von 15 Jahren.

Goldene Zeiten
Dazu begegneten die Fachbesucher der Farbe Gold auf mehreren Ebenen: Als erste Farbe für das neue „Christadur“ nimmt Schock „Gold Brass“ ins Portfolio auf. Dazu gib es die neue Oberfläche „White Gold“ für verschiedene Armaturen und deren Zubehör.

Mit Stufe
Daneben hat der Hersteller eine multifunktionale Spüle entwickelt. Die „Tia D-100L“ kommt auch der Nachfrage der großen Spülen nach. Sie besteht aus dem neuen „Cristadur“ und verfügt über eine integrierte Stufe zum Einhängen und Auflegen von Zubehör. Teilweise wurde dieses Zubehör speziell für dieses Modell entworfen.

www.schock.de