24.11.2021

Die Rahmenbedingungen für Messen haben sich in diesem Spätherbst wieder drastisch verkompliziert. Dennoch bekräftigt die Koelnmesse: „Die imm cologne findet statt.“

Foto: Koelnmesse

Vom 17. bis 23. Januar 2022 erwartet die Koelnmesse 600 Unternehmen aus 51 Ländern zu imm cologne in der Domstadt. 75 Prozent der Aussteller kommen aus dem Ausland. Die hohe Internationalität unterstreiche nach Ansicht der Veranstalter einmal mehr die wichtige Bedeutung der Einrichtungsmesse als globale Branchenplattform - gerade auch mit Blick auf die außergewöhnlichen Rahmenbedingungen. Auch in dieser zahlenmäßig kleineren Form bleibe sie das größte und relevanteste Forum der Interior-Design-Branche im umsatzstärksten Möbelmarkt in Europa.

Positionsbestimmung für die gesamte Branche
„Die nächste imm cologne steht ganz im Zeichen einer Positionsbestimmung, für uns als Messegesellschaft, für die deutsche Möbelindustrie und die gesamte Branche, und zwar nicht nur in Hinsicht der Frage, wie dynamisch sie ins Jahr 2022 startet“, sagt Matthias Pollmann, Geschäftsbereichsleiter Messemanagement der Koelnmesse. „Wir stehen also vor großen Herausforderungen, die aber auch enorme Chancen bieten. In diesem Sinne sehe ich die Ausstellerzahl der imm cologne 2022 als eine gute Ausgangslage für einen erfolgreichen Re-Start. Ich bin der festen Überzeugung, dass die imm cologne die ideale Plattform ist, auf der die Branche in der Zukunft die Lebenswelten von morgen gemeinsam gestalten kann“, so der Bereichsleiter weiter.

Realistische Einschätzung
In Bezug auf die vieldiskutierte Frage der Besucher rief Pollmann zu einer realistischen Einschätzung auf. „Wir rechnen in Bezug auf die Besucherzahlen mit einem Ergebnis, das im Vergleich zu Vor-Pandemie-Zeiten geringer ausfallen wird und sich wahrscheinlich proportional zu den Ausstellerzahlen entwickeln wird. Die Besucher werden eher aus dem europäischen Ausland denn aus Übersee zu erwarten sein, aber die letzten Messen in Europa haben immer wieder für die ein oder andere Überraschung gesorgt.“

Besuchertickets nur online buchbar
Der Zutritt zur imm cologne ist mit Registrierung und Erwerb einer Eintrittskarte im Ticket-Shop möglich. Alle weiteren Infos dazu gibt es hier: https://www.imm-cologne.de/die-messe/tickets/tickets-kaufen/?utm_source=mailingwork&utm_medium=email&utm_campaign=0220_22_%20imm22_fb4_ticketshop&utm_term=ticket_de

 

www.imm-cologne.de