10.02.2020

Der Mittelstandskreis (MK), der Verein für den Elektrofachhandel, feiert sein 30-jähriges Bestehen. Ein Highlight ist das umfangreiche Trainingsangebot rund um die Exklusivsortimente der BSH Hausgeräte-Marken Bosch, Siemens, Neff und Constructa. Darüber hinaus sind verschiedene Jubiläums-Aktionen geplant.

Im TTC München finden in diesem Jahr zahlreiche Jubiläumsevents statt. Foto: BSH

Der Mittelstandskreis (MK) und der Hausgerätekonzern BSH setzen sich seit nunmehr 30 Jahren für eine starke Partnerschaft im Fachhandel ein. Schon im Gründungsjahr 1990 war es das zentrale Bestreben, die Leistungsfähigkeit der mittelständischen Elektrofachhändler zu stärken und ihre Wettbewerbsfähigkeit auf dem Markt zu verbessern. Dementsprechend schnürt der Verein in seinem diesjährigen Jubiläumsjahr ein großangelegtes Aktionspaket für seine aktuell 2.100 Mitglieder in Deutschland. Neben attraktiven Vertriebsmarketing- und POS-Aktivitäten findet im Frühjahr 2020 ein ganz spezielles Trainingsangebot für die Exklusivsortimente Siemens Extraklasse, Bosch EXCLUSIV, NEFF excellent und Constructa energy statt.

Händlertrainings und Kochevent
Die Trainings-Offensive im Münchner BSH Trainings- und Tagungscenter (TTC) bildet den Auftakt ins MK-Jubiläumsjahr. Über 800 Händler treffen sich vom 14. April bis zum 15. Mai 2020 in insgesamt 14 Veranstaltungsgruppen, um moderne und innovative Hausgeräte live zu erleben und Unterstützungen für ihr Geschäft zu erhalten. In dem 2-tägigen Programm sind Markenerlebnistrainings für die Exklusivsortimente der genannten Marken vorgesehen. Darüber hinaus gibt es Workshops und Präsentationen zu Marketingschwerpunkten und Fokusthemen im Jahr 2020. Anmeldungen sind bis zum 10. März 2020 über den Anmeldelink www.mk30jahre.de möglich. Die Plätze sind limitiert.