31.12.2016

Mit „SortoMaxx“ bietet Zubehörspezialist S&R eine Abfallsammler-Serie für geringe Einbautiefen an. Dabei wird der Deckel entweder fest montiert oder ist als ausziehbares Element einzusetzen.

Ordnung im Spülen-Unterschrank: das „SortoBoard“. Foto: Sagmüller & Rohrer (S&R)

Für die Auszugversion gibt es nun eine sinnvolle Ergänzung: das „SortoBoard“. Dabei handelt es sich um ein vorgefertigtes und von den Maßen exakt abgestimmtes Element, das einfach in den Auszugdeckel gesetzt wird. Es bietet unterschiedliche Funktionen. Genutzt werden kann das „SortoBoard“ zum Beispiel als Ablagemöglichkeit für Spülutensilien. Behälter für Spülmaschinen-Tabs finden dort auch ihre Stamm-Position. Je nach Breite der Abfallsammler ändert sich die Ausstattung. Bei der Positionierung wurde bewusst darauf geachtet, dass die Elemente variabel eingesetzt werden können. Das verhindert Kollisionen mit dem Siphon.

www.sagero.de