02.03.2021

Ihr Kunde kauft bei Ihnen nicht wegen Ihrer Küche! Klingt provozierend, oder? Ich weiß, dass es Leserinnen gibt, die jetzt zustimmend nicken und solche, die eher denken: „Was für ein Unsinn! Mein Kunde kommt ja wohl zu mir, gerade WEIL er (m)eine Küche kaufen will. Wieso soll das nicht der Grund sein, dass er bei mir unterschreibt?“

Foto: Krüger

Weil wir Menschen selten ganz einfach ticken. Wir funktionieren in etlichen Bereichen weitaus vielschich- tiger und komplizierter, als uns das oft bewusst oder bekannt ist.
Man weiß z.B, dass Kaufentscheidungen zu 95% aus dem Bauch getroffen werden und nur maximal zu 5 % mit dem Verstand. Das ist übrigens nicht neu. Das erste Mal las ich vor etwa 20 Jahren darüber. Seitdem aber kommen geniale Köpfe der Neurowissenschaft, Quantenphysik oder Epigenetik zu immer neuen spannenden Erkenntnissen und stellen unsere gewohnten Vorstellungen von „Wie wir ticken“ auf den Kopf.
Wenn Sie Ihren Kunden auf seiner „Reise zur neuen Küche“ begleiten, nimmt er ca. 15.000.000 (15 Millionen) Infohappen (Bits) in einer Sekunde wahr. Allerdings ohne, dass er das mitbekommt, es passiert unterbewusst. Bewusst registriert er nur spärliche 60 Bits pro Sekunde. Sie übrigens auch. Anders ausgedrückt: Ihr Kunde, Sie, wir alle kriegen nur 0,0004 % bewusst von dem mit, was um uns herum geschieht. Ist das wohl beeindruckend?
Nun lade ich Sie zu einem kleinen Gehirnspagat ein: Die Küche trägt eine hochemotionale Komponente in sich. Steht sie doch immer für das Zusammenleben, das Miteinander und für ein gutes Essen, was bekanntlich durch den Magen geht.
Können Sie sich nun vorstellen, dass die Wirkung dessen was und wie Sie Ihren Kunden durch seine Küchenreise begleiten viel mehr Einfluss auf die Kaufentscheidung hat als die Küche selbst?
Die Aufmerksamkeit für dieses „gewisse gute Gefühl“ Ihres Kunden ist gerade bei unserem Produkt Küche überaus ausschlaggebend, hat immense Tragweite und ist geradezu der Geheimtipp. Sie bietet ein Eldorado an noch ungenutzten Potenzialen, erneuerten Kompetenzen und erfolgsversprechenden Sichtweisen, die die Unvergleichbarkeit unserer (oder Ihrer?) Küche immer nötiger hat.
In diesem Gespür für die vielen Möglichkeiten der 15.000.000 Bits liegt das Geheimnis gelungenen Verkaufs und hoch geschätzter Kundenzufriedenheit.

Susanne Krüger
www.kuechengespuer.com