03.07.2018

Hochkarätiger Wechsel in der Verbändeszene: Jürgen Feldmann, 51, wechselt von der GARANT Gruppe (Küchen Areal) zum KÜCHENRING nach Rheinbach. Dort wird er zum 1. Januar 2019 die Geschäftsleitung verstärken. 

Jürgen Feldmann verlässt die GARANT Gruppe zum 31. Dezember 2018 und wird Mitglied der Geschäftsleitung beim KÜCHENRING. Foto: GARANT

Feldmanns Vertrag bei Garant läuft offiziell noch bis zum 31. Dezember 2018. Er wurde jedoch mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben freigestellt. Bis ein Nachfolger gefunden ist übernimmt Gruppen-Geschäftsführer Jens Hölper in Personalunion die Leitung des Geschäftsbereichs Küche. Jürgen Feldmann gehört dem Unternehmen in Rheda-Wiedenbrück seit 2009 an. Zuletzt war er Mitglied der Geschäftsleitung und Prokurist.

Personelle Führung geregelt
Beim KÜCHENRING wird Jürgen Feldmann wohl perspektivisch die Nachfolge von Geschäftsführer Manfred Töpert übernehmen. In einer Mitteilung des Verbandes heißt es: "Auf Grund des starken Wachstums in den letzten Jahren wollen wir unser Team verstärken und die personelle Führung ... für die Zukunft sicherstellen. Mit Herrn Feldmann konnten wir für diese Aufgabe einen ausgewiesenen Fachmann und Verbandsprofi für uns gewinnen."

Der KÜCHENRING gehört zu den führenden Verbundgruppen für Küchenspezialisten in Deutschland und Österreich mit über 600 Mitgliedern.

www.kuechenring.de
www.garant-gruppe.de