14.05.2015

Vor zwei Jahren hat Küppersbusch sein „Individual Konzept“ erstmalig präsentiert. Das Design-Konzept ermöglicht durch farbige Griff- und Sichtleisten maßgeschneiderte optische Lösungen für Kücheneinbaugeräte. Aufgrund einer „extrem positiven Resonanz bei Küchenfachhändlern und Kunden“ weitet das Unternehmen das Konzept nun aus.

Kaffeevollautomat, LCD-Fernseher, Kombi-Mikrowelle und Kombi-Dampfgarer glänzen hier in der Variante „Silver Chrome“. In den Griffleisten funkeln Swarovski®-Einleger. Foto: Küppersbusch

Bei den Design-Kits mit Holzeinlage besteht die Möglichkeit zur Kooperation mit namhaften Küchenmöbelherstellern. Foto: Küppersbusch

Aktuelle Farbtrends wie zum Beispiel Kupfer werden beim neuen Individual-Konzept ebenfalls bedient. Foto: Küppersbusch

Die Variante „Black Velvet“ mit Stein-Einlegern. Foto: Küppersbusch

Die neuen Design-Kits im Überblick: Die Griffleisten in „Silver Chrome“ und „Black Velvet“ können mit Holz-, Stein- und Swarovski®-Einlegern sowie mit den Farben Kupfer oder Gold individualisiert werden. Foto: Küppersbusch

Erhältlich sind weitere Farb- und Materialkombinationen. Neu sind Griff- und Sichtleisten in den Designs „Black Velvet“ und „Silver Chrome“ mit Holz-, Stein- und Swarovski®-Einlegern; ebenso werden aktuelle Farbtrends wie Gold und Kupfer bedient. Bei den Design-Kits mit Holzeinlage besteht darüber hinaus die Möglichkeit zur Kooperation mit namhaften Küchenmöbelherstellern. Nach wie vor auswählbar sind die Designs „Edelstahl“, „Black Chrome“, „Silver Chrome“, „Gold“ und „Black Velvet“. Aufwerten lassen sich so auch ältere Einbaugeräte von Küppersbusch: Bei allen „ConceptLineTM“-Geräten sowie bei den „Black Velvet“- bzw. „Silver Chrome“-Varianten lassen sich ganz einfach die Griffe durch die neuen Designs austauschen. Das Motto lautet stets: „Upgrade your kitchen“. Die neuen Individual-Kits sind seit April 2015 erhältlich.

www.kueppersbusch-hausgeraete.de