06.08.2013

Bauknecht erhielt biem Plus X Award, dem größten Technologie Wettbewerb Europas, zum vierten Mal die höchste Auszeichnung als „Innovativste Marke des Jahres“. Und zwar in der Produktgruppe Elektrogroßgeräte. 13 Produkte gewannen einen der begehrten Plus X Awards, fünf wurden sogar als bestes Gerät ihrer Kategorie zum „Produkt des Jahres“ auserkoren.

Der „beste Gefrierschrank des Jahres“ GKN 3283 A3+ Shock WH: Professionelles Einfrieren mit Schockfrost-Funktion. Foto: Bauknecht

„Bauknecht Galerie“ DDC 7750 mit austauschbarer Glasfront – die „beste Wandesse des Jahres“. Foto: Bauknecht

Die Bauknecht iXeliumTM KOSMOS Linie umfasst drei „Produkte des Jahres“. Foto: Bauknecht

Bauknecht BlackLine – ausgezeichnet mit dem Plus X Award für High Quality, Design & Funktionalität. Foto: Bauknecht

„Wir sind besonders stolz, dass wir zum vierten Mal den Titel ‚Innovativste Marke des Jahres‘ gewinnen konnten“, freut sich Dr. Axel T. Kniehl, Vorsitzender der Geschäftsführung der Bauknecht Hausgeräte GmbH und Vice President Sales North and Continental Region. „Denn Innovationen, die den Menschen das Leben erleichtern, waren bereits das Grundbestreben von Firmengründer Gottlob Bauknecht.“

 

Fünf „Produkte des Jahres“

Neben Auszeichnungen in mehreren Kategorien wie Design und Ökologie erhielten fünf Bauknecht Produktneuheiten zusätzlich das Siegel als „Bestes Produkt des Jahres 2013“ in ihrer jeweiligen Gerätegruppe: 1. Der neue Bauknecht Gefrierschrank mit Schockfrost-Funktion in A+++, 2. der KOSMOS Einbaubackofen, 3. die Kombi-Dampfgarer und 4. der Mikrowellen-Kompakt-Backofen der iXeliumTM Linie sowie 5. die Designhaube „Bauknecht Galerie“. Zusätzlich konnte Bauknecht die Jury des PlusX Awards auch mit der elegant wirkenden BlackLine begeistern.

www.bauknecht.de