22.03.2013

Neben den mit dem Interior Innovation Award prämierten Produkte Carrara M und Black box zeigte cap auf der Messe ein breites Produktportfolio. Auffallend waren Platten aus Gummi-, Gummilack und Linoleum-Platten, die als Fronten für Küchen oder Möbel gedacht sind.

Sie überzeugen vor allem durch die ungewöhnliche Haptik. Dazu gesellten sich handgefertigte Möbelgriffe in den unterschiedlichsten Materialien von Edelstahl über Messing bis Kupfer. Auch Schubladensysteme wurden in verschiedenen Varianten gezeigt, ergänzt durch Nischensysteme, Accessoires und die Schrankbeleuchtung Lux.

Messehighlights

  • Schubladensystem Black Box
  • Möbelfronten aus Gummi- oder Linoleumplatten
  • Handgefertigte Möbelgriffe