06.02.2020

Bei Möbelauszügen sind Komfortaspekte wie ihn zum Beispiel der Vollauszug bietet längst Standard. Immer mehr hochwertige Kühlgeräte profitieren ebenfalls davon. So meldet Hersteller Hettich weitere Ergänzungen für die Weiße-Ware-Produktfamilie „Quadro Compact“.

 

Mit Hilfe der „Quadro Compact“ Entriegelungstechnik kann man Frischhaltefächer komplett aus dem Kühlschrank entnehmen und samt Inhalt zum Küchenarbeitsplatz tragen. Foto: Hettich

Kühlschrank mal anders mit „Quadro Compact 2 in a line“: Bei diesem Auszugswagen schiebt sich eine zweite Box mit nach oben und ermöglicht eine komfortable Entnahme der Lebensmittel. Foto: Hettich

Dunkle Erscheinung und geschmeidiger Lauf: Der „Quadro Compact FE 20“ für Weintablare. Foto: Hettich

Mit seinem aktuellen Vollauszug-Programm für Frischhaltefächer bietet Hettich neue Funktionen für ergonomisches Arbeiten, gute Übersicht und bequemen Zugriff auf die Vorräte im Kühlgerät. Mit 20, 40, 60 oder 80 kg Beladung bedient die Produktfamilie „Quadro Compact“ dabei das gesamte Schubkastenportfolio – vom kleinen, innenliegenden Frischhaltefach bis zur großen, breiten Frontschublade. Ausgestattet sind die Vollauszüge mit der Dämpfung „Silent System“ für einen kontrollierten, leisen Schließvorgang.

Perfekt synchron auch in XL
Deutlichen Komfortgewinn speziell für große Formate verspricht zum Beispiel das „Parallel System“ des „Quadro Compact“. Damit lassen sich laut Hettich die extragroßen Frontauszüge an jeder beliebigen Stelle „ganz ohne Kraftaufwand öffnen oder schließen“. Die Synchronisation im Hintergrund übernimmt das „Parallel System“. Für die nötige Seitenstabilität und Laufruhe sorgt ein Zugsystem mit ummantelten Drahtseilen. Zudem sei das System wirksam gegen Schmutz oder Vereisung geschützt.

Ganz einfach entnehmen
Mit Hilfe der praktischen „Quadro Compact“ Entriegelungstechnik an der Frontkappe lassen sich Frischhaltefächer jetzt komplett aus dem Kühlschrank entnehmen und samt Inhalt zum Küchenarbeitsplatz tragen. So stehen alle Zutaten gleich dort bereit, wo sie gebraucht werden. Die Entriegelung gibt es für die Auszugsvarianten „Quadro Compact FE 20“ und „FE40“.

Stauraum im Duett
Als Alternative zum klassischen Kühlschrank mit Drehtür können Auszugswagen direkt unterhalb der Küchenarbeitsplatte eingebaut werden. Dank der Technik des „Quadro Compact 2 in a line“ lässt sich auch schwer zugänglicher Stauraum für Kühlvorräte nutzen: Beim Herausziehen des Auszugswagens hebt sich eine zweite, versenkte Box automatisch mit nach oben und der Inhalt lässt sich einfach entnehmen.

Komfort für Weinklimaschränke
Für Weinliebhaber ist die richtige Lagerung und Temperierung ihrer edlen Tropfen ein Muss für den optimalen Genuss. Wer keinen Weinkeller zur Verfügung hat, kann sich stattdessen einen Weinklimaschrank zulegen. Auch hier kommt der „Quadro Compact“ zum Einsatz: Mit seiner eleganten, dunklen Erscheinung, dem sanften, geschmeidigen Lauf und den optionalen Features wie „Silent System“ oder „Stay Close“ sei die Auszugsführung „Quadro Compact FE 20 wie gemacht für Weintablare, heißt es vom Hersteller.

www.hettich.com