22.08.2019

Haier, Candy und Hoover erstmals auf der area30

Auf der area30 präsentieren sich die drei Marken Haier, Candy und Hoover auf einem gemeinsamen Messestand. Der Markendreiklang verspricht ein breites Portfolio: Es reicht vom smarten Backofen über Einbau-Weinkühler und Einbau-Waschtrockner bis hin zu frei stehenden Design-Kühlgeräten.

Viel zu schick, um hinter Dekorblenden versteckt zu werden: Mit dem „F+“ hat Haier eine innovative Kühl- und Gefriertechnik im Designeroutfit im Sortiment. Auf der area30 wird das Unternehmen erstmals auch Einbaulösungen zeigen. Foto: Haier

Die area30 erhält prominenten Zuwachs: Auf der vom 14. bis 19. September stattfindenden Messe im Rahmen der A30 Küchenmeile wird Haier erstmals Flagge zeigen. Der Hersteller ist bereits zum 10. Mal in Folge die weltweite Nummer eins bei Haushaltsgroßgeräten. Ziel ist es, weltweit führend bei Internet-of-Things-(IoT)-Lösungen für Haushaltsgeräte zu werden. Geschäftsführer Thomas Wittling sieht im DACH-Markt noch ein enormes Wachstumspotenzial und erklärt: „Wir wollen im lukrativen Premiumsegment immer größere Marktanteile hinzugewinnen. Deshalb ergänzen wir unser exklusives Sortiment um High-End-Einbaulösungen.“ Neben Haier werden auch die Produkte der Marken Candy und Hoover zu sehen sein. Damit präsentiert das Unternehmen dem Fachhandel eine breite Palette intelligenter Produkte, die den Trends von heute und morgen gerecht werden wollen. Dazu gehören beispielsweise App-gesteuerte Kochfelder und Backöfen, die das Konservieren oder Dampfgaren von Lebensmitteln ermöglichen. Ebenso wie Kühl-Gefrier-Kombinationen, die dank „Fresher-Techs“-Technologien die Haltbarkeit von Lebensmitteln verlängern.
„Die area30, als wichtigste Fach- und Ordermesse für Küchenstudios, den Küchenfachhandel, Verbundgruppen, die Großfläche sowie für Projektanten und Architekten, ist für uns die perfekte Plattform, unsere neuesten Produkte, Strategien und Kampagnen zu präsentieren“, sagt Thomas Wittling, Geschäftsführer der Haier Deutschland GmbH und Candy Hoover GmbH. Und er ergänzt: „Diese Veranstaltung hat sich zu einem der führenden Treffpunkte für alle Expertinnen und Experten, die sich mit Küchen und Küchenausstattungen beschäftigen, entwickelt – mit Ausstrahlungskraft weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Da dürfen die Marken Haier, Candy und Hoover nicht fehlen.“

Haier zeigt Einbaugeräte
Haier ist in Deutschland besonders für seine technologisch anspruchsvollen Kühl- und Gefriergeräte bekannt. Das Sortiment umfasst zahlreiche Lösungen, von der schmalen 60 cm Variante bis hin zum großvolumigen 100 cm breiten Modell. Auf der area30 werden erstmals auch Einbaulösungen, darunter Geräte aus den Bereichen Kochen und Geschirrspülen, zu sehen sein.

Schonend Kochen
Hoover wird in Löhne Kochfelder und Backöfen zeigen, die durch fortschrittlichste Technologien überzeugen wollen. „Dabei stehen Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität im Vordergrund, ohne den Stil zu vernachlässigen“, verspricht der Hersteller. Die neuen Kochfelder lassen sich automatisiert steuern und erteilen in Echtzeit Anweisungen an die Köchin beziehungsweise den Koch. Mit dem Modell „H-KeepHeat“ hält Hoover einen Backofen im Programm, der nach eigener Aussage derzeit der erste und einzige ist, der gezielt auch zum Konservieren von Lebensmitteln entwickelt wurde. Damit tragen die Produkte dem Trend nach einer gesünderen Ernährung Rechnung; denn die ernährungsphysiologischen Eigenschaften der Lebensmittel bleiben beim Niedrigtemperaturgaren erhalten. Ausgestattet sind die Geräte mit weiteren „Assisted-Steam“-Funktionen und dem wie es heißt „aktuell größten Garraumvolumen“.

Komplett vernetzbar
Candy steht für Konnektivität und Smartness sowie die Verbindung von Design und italienischem Stil, kombiniert mit einfacher Bedienbarkeit und Benutzerfreundlichkeit. Ob Backofen, Kochfeld oder Waschgeräte, in jedem Segment gibt es bei Candy per WLAN steuerbare Geräte für das smarte Zuhause. Auch Einbau-Geschirrspüler mit innovativen Funktionen und „Bestwerten in Sachen Beladungskapazität“ gehören ebenfalls zum Portfolio.

www.haier.de

www.hoover.de

www.candy.de