24.04.2019

Ob Naturstein, Quarz-Composite oder Keramik – Steinarbeitsplatten sind begehrt wie nie. Das italienische Unternehmen Marmotex hat nun eine exklusive Imprägnierung entwickelt, die einen einzigartigen Kundennutzen verspricht: Der Naturstein ist laut Unternehmen permanent gegen Flecken geschützt und muss nie wieder imprägniert werden.

Nie wieder imprägnieren: Das italienische Unternehmen Marmotex hat eine Oberfläche entwickelt, die Naturstein dauerhaft unempfindlich gegen Flecken machen soll. Foto: Marmotex

Aktuell bietet Marmotex 12 Naturstein-Farbtöne in K-Proof-Qualität an. Dabei handelt es sich durchgehend um ruhige, unifarbene Oberflächen, wie sie in der hochwertigen Küchenplanung stark nachgefragt werden. Besonders beliebt seien die Töne „Ipanema Black“ (Foto) und „Gaja Sand“. Foto: Marmotex

Vermarktet wird eine derart veredelte Kollektion mit 12 Farbtönen unter dem Markennamen K-PROOF®. Vorgestellt wurde die Kollektion mit Oberflächenbeschichtung 2017. Nach mehreren Jahren der Entwicklung. Seit 2018 ist sie auch hierzulande erhältlich.

Eine der aktuellen Werksvertretungen für Marmotex in Deutschland ist das Unternehmen Koßmann Natursteine GmbH in Bayreuth. Das Vertretungsgebiet umfasst Bayern, Thüringen und Sachsen. Weitere Werksvertretungen sollen folgen. Ziel sei die deutschlandweite Vertriebspräsenz, berichtet Robert Koßmann, Inhaber und Geschäftsführer des Bayreuther Unternehmens. Der innovativen Entwicklung räumt er großes Potenzial ein: „K-Proof macht unsere Natursteinquarzite wasserdicht und einfach zu reinigen“, erläutert er. Natursteine seien zwar schon von Natur aus stoßfest und kratzbeständig, mit der neuen Imprägnierung seien sie nun aber auch sehr beständig und gegen Flecke sehr gut geschützt. Und lebensmittelgeeignet, wie der TÜV Süd dem Unternehmen nach eingehenden Prüfungen bestätigte.

Für die tägliche Pflege empfiehlt der Hersteller lediglich warmes Wasser, ein Mikrofasertuch oder einen weichen Spülschwamm. Scheuerschwämme sollten hingegen tabu bleiben, sie können die K-Proof-Oberfläche beschädigen. Kalkablagerungen können mit einem sanften Reiniger auf Essigbasis entfernt werden. Sämtliche Fragen rund um Pflege und Reinigung der K-Proof-veredelten Oberflächen beantwortet eine speziell aufgelegte Broschüre, die von der Internetseite des Herstellers geladen werden kann.

www.marmotex.it