05.07.2022

In Ilsfeld im Landkreis Heilbronn eröffnete ein weiteres Varia-Studio. Inhaber Marcus Zeeh setzt auf das Franchise-System von DER KREIS und zeigt auf 600 m2 16 Küchen von Artego und LEICHT. Hinzu kommt die Eigenmarke „Varia Purion“.

Hat sich mit Varia selbstständig gemacht: Marcus Zeeh. Foto: Varia

Auf 600 m2 Fläche werden 16 Planungsbeispiele von Artego, LEICHT und „Varia Purion“ gezeigt. Foto: Varia

„Varia Ilsfeld“ in der Benzstraße 16. Foto: Varia

„Es war schon immer mein Traum, mich selbstständig zu machen und ein eigenes Studio zu haben“, sagt Marcus Zeeh. Das hochwertige Verkaufen liege ihm und er habe Freude an Architektur und schönen Dingen. Die Unterstützung des Varia-Teams bei der Neugründung erlebte er als vorbildlich.

Partner bei kuechenspezialisten.de
Marcus Zeeh bringt einschlägige Branchenerfahrung mit. Der 56-jährige gelernte Maschinenbauer und technische Zeichner startete vor 28 Jahren im Außendienst bei Quelle ins Berufsleben und wechselte dann rasch in den Studiobereich. Nach Stationen bei bulthaup sowie Küchen-Franchiseunternehmen war er zuletzt sechs Jahre bei Reddy Küchen in Neckarsulm als Verkaufsleiter aktiv. Als Varia-Partner nutzt er auch das Vermarktungskonzept kuechenspezialisten.de von DER KREIS. Varia zählt mittlerweile rund 130 Küchenstudios in ganz Europa. Weitere Eröffnungen sollen im Lauf des Jahres folgen.

www.derkreis.de

www.varia.de