02.11.2017

Bauknecht präsentierte zur Küchenmeile Induktionskochfelder mit „Active Cook“-Modus. Dieser persönliche Kochassistent bietet dem Anwender 63 beliebte Kochkombinationen mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Gesteuert werden die Programme intuitiv über das Touch-Display.

Bauknecht hat seine neuen Induktionskochfelder mit dem persönlichen Kochassistent „Active Cook“ ausgestattet. Egal ob Warmhalten, Kochen, Schmelzen, Köcheln oder Mokka für Espressoliebhaber – die Wärmezufuhr wird automatisch immer richtig dosiert. Foto: Bauknecht

Eine leistungsstarke Sensortechnologie erleichtert das Kochen zusätzlich. Die Technik überwacht den Kochfortschritt und wählt automatisch die richtige Temperatur und Garzeit aus. Zudem gibt es auf den neuen Induktionskochfeldern keine vorgegebenen Kochzonen mehr, sodass Töpfe und Pfannen in unterschiedlichsten Größen auf der gesamten Oberfläche genutzt werden können. Dafür hat Bauknecht die Kochfelder mit neuen Induktionsspulen ausgestattet. Diese erkennen die jeweiligen Töpfe und Pfannen noch besser und orientieren die Kochleistung daran. Die neuen Spulen verfügen über integrierte Sensoren, die die Temperatur ermitteln und, basierend auf dem jeweils eingestellten Kochprogramm, automatisch die richtige Leistungsstufe einstellen und halten.

Auf der gesamten Oberfläche
Unterstützt wird die bedarfsangepasste Nutzung der „TotalFlexi“-Kochfläche durch die „Active Heat“-Technologie: Die komplette Kochfläche ist in vier Temperaturzonen unterteilt, sodass gleichzeitig in unterschiedlichen Töpfen auf dem Kochfeld Suppe erwärmt, Nudeln gekocht und Butter geschmolzen werden kann. Die Töpfe können zudem auf der gesamten Oberfläche bewegt werden, ohne dass dabei das Kochfeld bedient werden muss.
„Die neue Reihe unserer Induktionskochfelder vereint die Präzision des Induktionskochens und innovativer Sensortechnologie mit einem intuitiven User-Interface für eine ganz neue Dimension des Kochens“, unterstreicht Jan Reichenberger, Marketing Director Germanics, Bauknecht Hausgeräte GmbH. Und er ergänzt: „Das neue Induktionskochfeld mit ‚Active Cook’-Modus soll ein täglicher Assistent in der Küche sein – eine Innovation, die den Alltag erleichtert und die Freude an der Zubereitung von Speisen weiter steigert.“

www.bauknecht.de