18.05.2017

10 Jahre Vestel Germany: Das galt es gebührend zu feiern. Die deutsche Tochter der Vestel Group lud dazu Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter zum Jubiläumsevent nach München ein. Rund 120 Gäste folgten der Einladung.

Özcan Karadogan, Geschäftsführer von Vestel Germany: „Sind sichtbar auf dem deutschsprachigen Markt geworden.“ Foto: Vestel

Etwa 120 Gäste kamen zur Vestel-Geburtstagsfeier nach München. Foto: Vestel

Angestoßen werden konnte gleich noch auf einen aktuellen Erfolg. Denn 2016 war das umsatzstärkste Jahr in der noch jungen Firmengeschichte von Vestel Germany. „Der Erfolg der letzten 10 Jahre macht uns natürlich sehr stolz“, sagte Özcan Karadogan, Geschäftsführer von Vestel Germany. Denn in dieser Zeit sei man sichtbar geworden auf dem deutschsprachigen Markt – sowohl als OEM-Hersteller als auch mit Eigen- und Lizenzmarken.“ Bei den Gästen bedankte er sich für die langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Wachstum geht weiter
Gleichzeitig betonte Karadogan, dass jetzt der Zeitpunkt sei, um gemeinsam neue Ziele zu erreichen. Das Motto des Jubiläumsevents „Press for success“ sei nicht ohne Grund gewählt: „Wir drücken den Startknopf für Ihren und unseren Erfolg. Denn alle Zeichen stehen auf Wachstum. 2017 starten wir richtig durch mit neuen Marken und neuen Produkten“, so der Geschäftsführer.

www.vestel-germany.de