08.08.2018

Manche innovativen Merkmale einer Spüle oder Armatur sind oft erst auf den zweiten Blick sichtbar. Deshalb kann es sich lohnen, bewusst einmal die Perspektive zu wechseln. Die Gelegenheit dazu bietet Blanco zur Küchenmeile A30 auf Gut Böckel.

Die Blanco-Einladung zur Küchenmeile lässt zweimal hinschauen: Es geht um den Perspektivwechsel. So lautet das Motto im September auf Gut Böckel. Foto: Blanco

Setzt im aufeinander abgestimmten Doppel einen frischen Akzent: Kombination der Spüle „Blanco Sity XL 6 S“ aus Silgranit PuraDur und der Armatur „Blanco Viu-S“. Foto: Blanco

Auf Gut Böckel präsentiert Blanco seinen Handelspartnern Neuheiten aus allen Produktbereichen und -segmenten. Foto: Blanco

Vom 15. bis 20. September stellt das Unternehmen auf dem idyllisch gelegenen Rittergut im Außenbereich von Rödinghausen seine Neuheiten vor. Und das für „jeden Geschmack und Anspruch“, wie es in der Ankündigung heißt. Das begleitende Motto lautet „Perspektivwechsel“. Unter dieser Überschrift verspricht Blanco eine „atmosphärisch erfrischende Präsentation der Neuheiten aus außergewöhnlichen Blickwinkeln sowie spannende Einsichten in neue Tools des Blanco-Services“.

Mehrwert durch abgestimmte Komponenten
Für Lars Kreutz, Geschäftsleitung Vertrieb Deutschland, ist die Herbstmesse auf Gut Böckel ideal, um die zahlreichen Neuheiten stilvoll zu präsentieren. Gleichzeitig gehe es darum, die Kernmerkmale der Marke Blanco zu vermitteln: „Das Blanco-Sortiment zeichnet sich durch herausragende Funktion und Qualität sowie durch formschönes Design aus. Der besondere Mehrwert allerdings wird erst durch perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten von Spüle, Armatur und Abfallsystem sichtbar.“ Dieser Systemgedanke wird im September durch aktuelle Neuheiten untermauert.

Spüle und Armatur kombiniert
So bietet Blanco seinen Handelspartnern mit der Spülen-Armaturen-Kombination „Sity/Viu“ eine durchdachte und vielseitige Systemlösung an, die „spielerisch und raffiniert Lebensfreude pur in die Küchen von morgen bringt“. Darüber hinaus feiern weitere Neuheiten rund um Spülen, Armaturen und Zubehör Premiere auf Gut Böckel.

Auf die Kernzielgruppen abgestimmt
„Unsere Gäste werden bei ihrem Rundgang durch unsere Ausstellung einiges Neues aus verschiedenen Blickwinkeln entdecken – und dabei ganz neue Perspektiven für die moderne Küchenplanung kennen lernen“, kündigt Lars Kreutz an. Ganz gleich, ob Standardspüle oder Highend-Becken in „Durinox“-Qualität: Die Herbst-Neuheiten seien sorgfältig auf die Bedürfnisse der Zielgruppen abgestimmt und eignen sich, so Blanco, „zur Verwirklichung unterschiedlichster Einrichtungs- und Lebensstile“. Zeit für den kommunikativen Austausch mit seinen Gästen nimmt sich der Spülenspezialist auf Gut Böckel ebenfalls.

Geöffnet ist die Blanco-Ausstellung auf Gut Böckel vom 15. bis 20. September, täglich von 9 bis 19 Uhr.

www.blanco-germany.com/de