11.10.2017

Die Verbundgruppe Der Küchenring meldet einen prominenten Zugang auf Geschäftsleitungs- und Vertriebsebene. Stephan Pattberg, bislang Alno-Gesamtvertriebsleiter, wechselt nach Rheinbach. Ausgestattet wird er mit Prokura.

Stephan Pattberg. Foto: Küchenring

Begründet wird diese personelle Verstärkung mit einer „positiv-dynamischen Geschäftsentwicklung und der damit verbundenen Umsatz- und Mitgliederausweitungen“ in den letzten Jahren. Stephan Pattberg gilt als ausgewiesener Kenner der Einbauküchenbranche und deren Vertriebsorganisationen. Er hatte in den Bereichen Elektrogeräte und Küchen leitende Funktionen inne. Zuletzt war er als Mitglied der Geschäftsleitung bei der Alno AG als Gesamtvertriebsleiter tätig.

www.kuechenring.de