07.10.2017

Der Hersteller Beckermann Küchen hat sich der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) angeschlossen. „Wir freuen uns, dass wir einen so traditionsreichen und international renommierten Möbelhersteller für unsere Gütegemeinschaft gewinnen konnten“, so DGM-Geschäftsführer Jochen Winning.

Schon 1896 gründete Heinrich Beckermann den Familienbetrieb in Cappeln bei Cloppenburg. Bis heute ist die Gemeinde im Oldenburgischen Münsterland die Heimat des mittelständischen Unternehmens, das in den vergangenen gut 120 Jahren stetig gewachsen ist und sich weltweit aufgestellt hat.
Rund 200 Mitarbeiter arbeiten heute für den Erfolg des Küchenmöbelherstellers sowie an höchster Möbelqualität „Made in Germany“. Mit seiner selektiven Vertriebspolitik konzentriert sich der Hersteller auf exklusive Fachhandelspartner. Die Exportquote liegt bei circa 65%. Neben dem europäischen Markt bedient Beckermann Küchen auch den asiatischen und den US-amerikanischen Markt.

www.dgm.de