15.11.2018

Im Dezember startet Naber den Versand des neuen und erweiterten Küchenzubehör-Katalogs. Gültig ist dieser ab dem 1. Januar 2019. Neu: Das Gesamtwerk besteht nun aus drei statt bisher aus zwei Ordnern.

Für bessere Übersicht: die drei Naber-Kataloge für 2019. Foto: Naber

Katalog 1 enthält die „BASICS“, also aktuelles Küchenzubehör in acht Warengruppen. Nischenrückwände, Reling- und Regalsysteme sind in der neuen Warengruppe ACCOMODA Nischenausstattung“ zusammengefasst. Neu geordnet hat Naber auch die Warengruppe STOREX Schrankausstattung“ mit wandlungsfähigen Komplettsystemen für Küche, Speisekammer und Hauswirtschaftsraum.

Katalog 2 konzentriert sich auf TECH“, unter anderem auf die vielfach ausgezeichnete Küchenlüftungstechnik von Naber.
Katalog 3 umfasst das INTERIEUR“ mit Sitzmöbeln und Tischen des TABLON<sub>®</sub>-Programms.

Raum schaffen für künftige Newcomer
In der Branche als Dicker Grüner“ bekannt, soll der Naber-Katalog täglich Orientierung bieten. Aber auch Information und Inspiration. Unendlich ausdehnen lässt sich der Umfang aber nicht, so die Verantwortlichen, denn die Print-Version müsse angesichts der regelmäßigen Sortimentserweiterungen auch künftig gut zu handhaben sein. Die Auslagerung der technikbetonten Warengruppen in einen schmaleren Grünen“ – vergleichbar dem INTERIEUR“-Katalog – schaffe jetzt Raum für künftige Newcomer.

Online-Shop und Katalog-Download
Zum 1. Januar 2019 werden die Daten aller erweiterten Sortimente online auf www.naber.com zur Verfügung stehen, kündigt das Unternehmen an. Der PDF-Download der neuen Produktkataloge oder einzelner Katalogabschnitte ist bereits ab Mitte Dezember möglich.

www.naber.de