12.03.2018

Lifestyle-Produkte mit innovativen Ideen – die will Kühlgerätespezialist Liebherr auf der EuroCucina in Mailand präsentieren. Im Mittelpunkt stehen unter anderem die Geräte der „Monolith“-Reihe sowie die Möglichkeit, das Gerätedesign selbst zu kreieren.

Vertriebsgeschäftsführer Steffen Nagel: „Einzigartiger geht es nicht.“ Foto: Liebherr

Das Liebherr-Gestaltungsangebot „MyStyle“ liefert Ergebnisse wie diese. Oder auch ganz anders. Foto: Liebherr

Unter dem Motto „Discover Individual Design – Explore Innovative Solutions“ zeigt Liebherr in Mailand „technische Innovationen und herausragende Design-Lösungen“, kündigt Steffen Nagel, Geschäftsführer Vertrieb der Liebherr-Hausgeräte GmbH, an. Mit „MyStyle“ soll der Messebesucher zudem selbst zum Kühlschrankdesigner werden. Nagel: „Ob farbig, individuell bedruckt mit dem Lieblingsbild oder eher klassisch im edlen Design – mit ‚MyStyle‘ kreieren Kunden ihren Kühlschrank ganz nach dem persönlichen Geschmack. Einzigartiger geht es nicht.“

Modulare Kameras im Innenraum
Der Spezialist für Kühl- und Gefriergeräte bietet seinen Kunden die Möglichkeit, den Kühlschrank von überall zu steuern, und zusätzlich dank modular integrierbarer Kameras den Inhalt jederzeit und ortsunabhängig zu sehen. „Zusätzlich erhalten unsere Kunden mit der ‚SmartDevice‘-App leckere Rezeptideen“, ergänzt Steffen Nagel. Hilfreich im Alltag seien dabei Expertentipps, wie die eingelagerten Lebensmittel möglichst schonend und lange frischgehalten werden können.

Die internationale Küchenmesse EuroCucina findet vom 17. bis 22. April 2018 in Mailand statt. Liebherr stellt im Pavillon 9, Standnummer A02 A04, aus.

www.home.liebherr.com