15.05.2018

Hausausstellung in Waldstetten statt Küchenmeile in Löhne. LEICHT Küchen stellt seine Neuheiten für 2019 bereits im Juni vor. In der heimischen LEICHT I Welt. Parallel feiert der Küchenmöbelhersteller seinen 90. Geburtstag.

Die LEICHT I WELT in Waldstetten. Hier will der Küchenmöbelhersteller seinen Handelspartnern „inspirierende Planungsansätze zur Küche von morgen“ vorstellen. Das Motto lautet „Emotion – Innovation – Kompetenz im Raum“. Foto: LEICHT; T. Vukosav

„Emotion – Innovation – Kompetenz im Raum“ – so lautet das Motto der Veranstaltung für Fachbesucher und Handelspartner. Eingeladen sind diese in „überschaubaren Kleingruppen“, teilt das Unternehmen mit. So könnten die Neuheiten der Kollektion sowie die Vermarktungs- und Werbekonzepte individuell diskutiert werden. Die bisherige Resonanz der Handelspartner auf das Angebot sei so positiv, dass die Anzahl der Veranstaltungstage bereits erhöht wurde.

Nicht auf der Küchenmeile
Die Beteiligung an der Küchenmeile in Ostwestfalen fällt für LEICHT in diesem Jahr aus. Wie bereits gemeldet, stehen die bisher genutzten Flächen im house4kitchen nicht mehr zur Verfügung. Diese nutzt Vermieter Schüller Küchen künftig für seine eigene Premiummarke next125. Zur Gewohnheit soll die Küchenmeile-Abstinenz für das schwäbische Unternehmen aber nicht werden. Laut Vorstand Stefan Waldenmaier werde bereits an zukunftsfähigen Lösungen für eine Messepräsenz in Ostwestfalen gearbeitet. Dann wieder ab 2019.

Besonderer Rahmen
In den 90 Jahren seines Bestehens hat sich LEICHT von einem schwäbischen Qualitätshersteller in eine, so die Eigenbeschreibung, „international begehrte Marke“ gewandelt, die in mittlerweile 55 Länder exportiert wird. Das Jubiläum sei Anlass, der Neuheitenschau in diesem Jahr einen besonderen Rahmen zu geben: Die internationalen Handelspartner werden die Kollektion für 2019 in der umfassend neu gestalteten Ausstellung erleben. Vertieft wird die Präsentation durch Informationsgespräche in kleineren Gruppen, die im Workshop- und Schulungsbereich der LEICHT I WELT stattfinden. „Themen wie innovative Planungsideen stehen ebenso auf dem Programm wie zeitgemäßes Marketing im Kontext von Industrie und Handel“, kündigt das Unternehmen an.

Dank an die Handelspartner
„Wir wollen die Gespräche mit unseren Kunden ruhiger und entspannter führen. Viele unserer Handelspartner haben den Wandel des Unternehmens zu einem international bekannten Marktführer begleitet. Daher nehmen wir das Firmenjubiläum zum Anlass, uns mit einem Event im eigenen Haus zu bedanken und die Möglichkeit zu bieten, sich aus gegebenem Anlass tiefer mit den Themen zu befassen“, kommentiert Stefan Waldenmaier die aktuelle Planung.

www.leicht.com