26.01.2017

Das neue Abfallsystem „Flexon II“ ist speziell für Spülenunterschränke mit Schublade konzipiert und bietet für alle gängigen Schrankbreiten von 30 bis 90 cm eine maßgeschneiderte Lösung. In elegantem Anthrazit integriert es sich zudem in alle aktuellen Küchenstile.

Das neue Abfallsystem „Blanco Flexon II“ ist speziell für Spülenunterschränke mit Schublade konzipiert. Zehn Ausführungen stehen zur Verfügung. Foto: Blanco

Noch dazu ist das neue Abfallsystem laut Blanco „einfach und blitzschnell montiert“ – es wird lediglich ein Unterschrank mit Blende und Auszug benötigt. „Flexon II“ besteht aus drei Teilen, die perfekt aufeinander abgestimmt sind und aus hochwertigem Kunststoff sowie eloxiertem Aluminium bestehen. Basis des Systems ist der Rahmen, der als stabile Halterung für die unterschiedlich großen Abfalleimer dient. Er muss lediglich am Schubladenboden und am Auszug befestigt werden. Danach werden die beiden Schienen für die System-Abdeckung an den Unterschrankseiten fixiert und der Rahmen mit den Eimern bestückt – fertig.

Nahezu fugenfrei
„Flexon II“ zeichnet sich durch alltagspraktische Details aus. Der Rahmen etwa ist mit einem Trichterrand ausgestattet, der sich nahezu fugenfrei am oberen Eimerrand und dem bündig integrierten Eimergriff fortsetzt – und somit verhindert, dass Abfall hängenbleibt. Der Eimergriff liegt angenehm in der Hand, selbst bei gefülltem Inhalt. Gleich doppelt praktisch ist die System-Abdeckung für die 30er- bis 60er-Modelle. Aus Metall gefertigt lässt diese sich herausziehen und eignet sich auch als Ablage für Utensilien.
Das neue Abfallsystem steht in zehn Ausführungen zur Verfügung mit Eimergrößen von 6 bis 30 Litern Volumen. Optional ist Zubehör erhältlich, etwa die Fußbetätigung „Blanco Movex“ oder die Müllbeutelbefestigung „Blanco Clip“.

www.blanco-germany.com/de