24.12.2018

„Eimer geht noch rein“, lautet das Motto, unter dem Zubehörspezialist Vogt Abfallsammel- und Trenn-Systeme in den Mittelpunkt rückt.

Vogt-Geschäftsführer Mathias Meloh: „Der Trend geht zu immer hochwertigeren Lösungen“. Foto: Biermann

Zusatzgeschäft für den Fachhandel: Deckenleuchten sind ein Kompetenzfeld, das bei Vogt über die Jahre gewachsen ist. Der aktuelle Katalog umfasst 50 Seiten. Foto: Biermann

Vogt hat sein Hauben-Sortiment erneut durch aktuelle Modelle von Kooperationspartner Airforce ergänzt. „Besonders erfolgreich sind wir mit kleinen Inselhauben“, sagt Vogt-Geschäftsführer Mathias Meloh. Foto: Biermann

Unter Strom: Die Integration von Schaltern, Steckdosen und USB-Buchsen wird zunehmend zur Gestaltungsaufgabe für Küchenplaner. Zubehörspezialist Vogt hat zahlreiche Ideen dafür. Foto: Biermann

 „Das Segment hat sich in den letzten Jahren gut entwickelt, und der Trend geht immer mehr zu hochwertigen Lösungen – dem wollten wir Rechnung tragen“, erläuterte Vogt-Geschäftsführer Mathias Meloh und verweist exemplarisch auf Abfalltrenn-Systeme für Frontauszüge oder auch Lösungen für vorhandene Auszüge. Konkret geht es dabei um die Wesco-Produkte „Pullboy Soft Comfort mit Orga-Board“ und „Pullboy Vario 9 XL“ sowie den „Cargo Synchro“ von Hailo. Im druckfrisch erschienenen Verkaufshandbuch 2019/2020 sind alle Details vermerkt – ebenso im neuen Händler-Onlineshop, der das gesamte Vogt-Sortiment inklusive Lagerabfrage rund um die Uhr verfügbar macht. Weitere aktuelle Neuheiten speisen sich aus den Produktsortimenten „Licht“, „Hauben“ und „Schalter“.

www.vogtwelt.de